Datenschutz

Wir freuen uns Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen. Mit dieser wollen wir Sie über uns und unsere angebotenen Dienstleistungen informieren. Wir sind an einer Erhebung von personenbezogenen Daten für Auswertungszwecke nicht interessiert. Da personenbezo-gene Daten ein sehr hohes Gut sind und wir Ihnen eine sichere Verarbeitung gewährleisten wollen, möchten wir Sie über die Erhebung von diesen auf unserer Homepage informieren.

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte oder eine Verwendung Ihrer Daten über die Bearbeitung der Anfrage hinaus erfolgt nicht. Sollte eine Weiterleitung dieser Daten an Dritte zur Beantwortung der Anfrage erforderlich sein, gilt das Einverständnis des Anfra-genden insoweit als erteilt. Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden insbesondere nicht zu Werbezwe-cken verwendet.

 

Firmendaten und verantwortliche Stelle

Böhmler Einrichtungshaus GmbH

Tal 11

80331 München

 

Unternehmensleitung (Geschäftsführung)

Geschäftsführer: Georg Böhmler, Stephan Böhmler und Thomas Böhmler

 

Anschrift der verantwortlichen Stelle

Böhmler Einrichtungshaus GmbH

Tal 11

80331 München

Tel: 089-2136-0

 

Datenerhebung und Protokollierung

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, übermitteln Sie (aus technischen Gründen) über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Folgende Daten werden während einer lau-fenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webs-erver aufgezeichnet:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Seite
  • Seite, von der aus die Unterseite angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (Seite übertragen, Seite nicht gefunden, etc.)
  • verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • übertragene Datenmenge

 

Uns ist bewusst, dass aus der rechtlichen Sicht IP-Adressen bereits personenbezogene Da-ten sind, diese werden von uns aber nicht ausgewertet. Aus Gründen der technischen Si-cherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten kurzzeitig gespeichert. Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist uns anhand dieser Daten nicht möglich. Ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

 

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entspre-chend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzge-setze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehört insbesondere die verschlüs-selte Übertragung von Daten zwischen Ihrem Browser und unserem Server.

 

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Sollten Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, werden Ihre Daten nur zweckgebunden erhoben, verarbeitet und genutzt. Nach Wegfall des Zwecks werden die Daten umgehend gelöscht. Leider sind nicht alle Übertragungen von Daten (E-Mail etc.) im Internet sicher. Da-her weisen wir darauf hin, dass wir keinen kompletten Schutz der personenbezogenen Daten gewährleisten können, sollten Sie diese Übertragungswege nutzen.

 

Nutzung von Cookies

Es ist möglich, dass wir so genannte „Cookies” in Ihrem Computer ablegen, wenn Sie unsere Website besuchen. So können wir Ihren Computer erkennen, wenn Sie uns das nächste Mal besuchen. Die meisten Internet-Browser sind so eingestellt, dass sie diese Cookies automa-tisch akzeptieren.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Brow-ser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe-nenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

 

Technische Umsetzung

Unser Webserver wird von Fa. Mittwald CM Service GmbH & Co. KG in einem Rechenzent-rum in Deutschland betrieben und es ist eine ADV (Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung) mit dem Betreiber geschlossen. In dieser Vereinbarung sind auch alle technisch-, organisato-rischen Maßnahmen dokumentiert.

 

Datenübermittlung in Drittstaaten

Eine Übermittlung von Daten an Drittstaaten ist nicht geplant.

 

Ihr Recht auf Information

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zu Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung. Wenn Sie wissen möchten, welche Daten bei uns über Sie gespeichert sind, können Sie sich gerne bei unserem Datenschutzbeauftragten melden:

Manfredo Braida

ComFor-IT® oHG

Prielmayerstraße 2.

85456 Erding

Tel: 08122-229 39 41

Email: datenschutz@comfor-it.de

 

Gewährleistungsausschluss

Unsere Internetpräsentation beinhaltet Verweise zu anderen Internetseiten (Links).

Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltliche Ausgestaltung der verlinkten Seiten. Diese wur-den vor der Freischaltung der Links sorgfältig überprüft. Dennoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass durch die Betreiber der jeweiligen Seiten inhaltliche Änderungen vorgenom-men wurden, die gegen geltendes Recht oder unsere Philosophie verstoßen. Wir distanzieren uns von derartigen Inhalten.

Die Informationen, Daten und Inhalte werden ständig geprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt können sich Angaben zwischenzeitlich verändert haben. Deshalb kann keine Haf-tung oder Garantie für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden.

 

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Wi-derspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen. Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen für Datenschutz. Dieser ist am Ende der Datenschutzerklärung aufgeführt.

 

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtsla-gen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Ver-tragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.

 

Stand: 24.05.2018